FREDERIK JANSSEN

FREDERIK JANSSEN

VP of IT Strategy & Governance Siemens AG

Optimize Operations II

Digitalization for Optimization - how to transform a global enterprise

9. März, 11:00 - 11:45 Uhr

Leiter IT Strategy & Governance
Strategy & Governance für Siemens IT und Mitglied des IT Boards bei Siemens.
Verantwortlich für Siemens-übergreifenden Innovation und Digitalisierung sowie die Weiterentwicklung des IT-Portfolios.
IT-Partner (CIO) für verschiedene Unternehmensteile- IOT, Next47, CT sowie die Portfolio Companies.
Beziehung zu allen strategischen Partnern / Anbietern für die IT (z. B. Microsoft, Google, Amazon, Atos, SAP usw.).

Programmleiter “Globale IT Transformation”
Transformation der Siemens-IT in eine neue Struktur, die der Siemens Strategie “Vision2020+“ als eine agile, kollaborative und exzellente IT-Organisation folgt.
Einführung eines agilen Best-Practice-Betriebsmodells für die IT (basierend auf End-2-End-Verantwortlichkeiten).

Globaler Leiter Service Portfolio & Lifecycle Management, IT-Infrastruktur
Global führender IT Architekt für die  Modernisierung der IT-Infrastrukturlandschaft von Siemens.
Verantwortlich für die erfolgreiche Durchführung globaler IT-Produktivitätsmaßnahmen, mit einer jährlichen Gesamteinsparung von ± 300 Mio. €
Durchführung diverser Projekte mit weltweit führenden Dimensionen (wie z. B. CloudFirst, Office365, OneAD, SmartStorage).

Leiter Corporate Governance IT-Infrastruktur
Durchführung des globalen Projekts "Arbeitsumgebung der Zukunft".
Anpassung der Service-Architektur von "One-Size-fits-All Ansatz" hin zu einer "Mix-and-Match“ Philosophie.
aktiver Treiber für zukünftige Innovationen bei Siemens IT.

Verschiedene weitere Rollen und Verantwortlichkeiten
Verschiedene Managementfunktionen - immer mit Fokus auf Innovation und Produktivität innerhalb von Siemens.
Definition globaler Software-Entwicklungsstandards für Web-Anwendungen (Java Konsortium).